Sie sind hier » 

Unser neues Hallenbuchungssystem E-BuSy ist Online. Mit einem Klick auf den Tennisball gelangen Sie zu den Buchungen und Ihrem persönlichen Bereich

Training

Den gesamten Trainingsbetrieb leitet beim TC Metzingen Cheftrainer, Markus Gentner (DTB A-Trainer) von 4winners tennis & mental coaching.

Lesen Sie auf unserer Trainingsseite alles Wichtige über die Tennisschule 4winners tennis & mental coaching sowie deren Angebote.

Herzlich Willkommen beim TC Metzingen e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den TC Metzingen e.V., den Trainings- sowie Spielbetrieb als auch die aktuellen Termine und Ankündigungen. Sollten Sie die gewünschten Informationen nicht finden, setzen Sie sich bitte mit uns persönlich per e-Mail oder gerne auch telefonisch in Verbindung.

Nach oben

Metzinger Mannschaften auch in der Winterhallenrunde erfolgreich

Am vergangenen Wochenende waren gleich drei Mannschaften des TCM im Rahmen der Winterhallenrunde des WTB aktiv und vertraten dabei die Farben des TC Metzingen überaus positiv.

Junioren 1 steigen auf

Mit einem ungefährdeten 6:0-Erfolg im letzten Spiel der Saison über den ETV Nürtingen holten sich die Junioren 1 den ersten Tabellenplatz und somit den sicheren Aufstieg in die Staffelliga! Zu diesem tollen Erfolg trugen bei: Moritz Ströbel, Maxi Peter, Jannick Müller, Kai Kleiner, Julius Stupp, Nils Krohmer und Jakob Schaal. Wir gratulieren herzlich!

Herren 1 erfolgreich in Schorndorf

Zum ihrem dritten Saisonerfolg kamen das Herren-Team um Mannschaftskapitän, Achim Kächele. In ungewohnter, aber nicht minder erfolgreicher Besetzung holte die erste Herrenmannschaft einen 4:2-Sieg gegen den TC Schorndorf. Besonders der Debütant Simon Schietinger zeigte dabei eine tolle Leistung und sorgte mit seinem Einzelsieg im Match-Tiebreak für einen wichtigen Punkt. Am Ende hieß es dann 4:2 für die Metzinger Herren dank einer souveränen Leistung von Achim Kächele und Thabo Siegler, die mit ihren jeweiligen Einzelpunkten sowie dem gemeinsam gewonnenen Doppel für drei der vier Siegpunkte sorgten. Auch der zweite Youngster, Philipp Leithold zeigte eine gute Leistung, musste sich aber letztlich seinem Gegner klar geschlagen geben. Die Herren stehen somit nach drei Spieltagen auf Platz eins der Tabelle und treten nun in einem Heimspiel am 25.02.2017 um 16 Uhr gegen den TC Bad Friedrichshall an. Unterstützer sind natürlich herzlich willkommen!

Damen 1 unangefochten an der Tabellenspitze

Ähnlich erfolgreich war die Damenmannschaft des TCM. Gegen den TC RW Spaichingen holten die Mädels um "Team-Chefin", Linda Punkhardt einen tollen 5:1-Sieg und setzten sich dabei klar gegen die Kontrahentinnen aus Spaichingen durch. Lediglich Franziska Nadler musste sich nach einer guten Vorstellung im Einzel ihrer Gegnerin geschlagen geben. Sie sorgte aber dann an der Seite ihrer Mannschaftskollegin, Karin Weinhardt für einen wichtigen Punkt im Doppel. Sarah Heckel, Linda Punkhardt und Karin Weinhardt ließen in den einzeln nichts anbrennen und gewann ihre Matches jeweils in zwei Sätzen. Im nächsten Spiel am 19.02.2017 um 11 Uhr in der heimischen Halle wartet nun der TK Bietigheim auf unsere Damen. Sicherlich ein schwieriges Match, da Bietigheim in dieser Saison ebenfalls noch ungeschlagen ist. Auch hier freuen sich die Damen sicherlich über viel Unterstützung!